Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2008
gespeichert: 130 (0)*
gedruckt: 1.001 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2006
20.348 Beiträge (ø4,29/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Dattel(n), frisch
Zwiebel(n)
  Salz
Chilischote(n), getrocknet
40 ml Essig, (Rotweinessig)
30 ml Balsamico
1 TL Zucker
  Sprossen, Alfalfa-

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Datteln entkernen und vierteln. Die Zwiebel halbieren und dann in Ringe schneiden.
Die Zwiebeln in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Zum Schluss das Wasser ausdrücken.

Die getrocknete Chili fein zerreiben.

Datteln, Zwiebelringe und Chili in einer Schüssel abwechselnd schichten.
Die beiden Essige mit dem Zucker sanft erwärmen, bis der Zucker sich löst. Nicht kochen! Den Essigsud noch warm über den vorbereiteten Salat gießen.
Den Salat abgedeckt einige Stunden durchziehen lassen.

Die Alfalfa-Sprossen auf einem Teller auslegen und den Salat darauf geben.