Bewertung
(255) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
255 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2003
gespeichert: 10.590 (4)*
gedruckt: 71.855 (113)*
verschickt: 1.296 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2002
2.838 Beiträge (ø0,46/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Margarine
800 g Zwiebel(n), in Ringen
1 Schuss Essig (Weinessig)
2 Becher Crème fraîche
8 TL Senf, mittelscharf
1 kg Schweinefilet(s)
16 Scheibe/n Schinkenspeck, dünnen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebelringe ca. 5 Min. in Margarine dünsten, bis sie fast weich sind. Den Weinessig dazugeben und weiterrühren, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Crème fraîche unter die Zwiebeln rühren und weitere 5 Min. köcheln lassen. Den Senf untermischen und mit Salz, Pfeffer und einer guten Prise Zucker abschmecken.

Die Sauce kann sehr gut einen Tag vorher zubereitet werden.

Das Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schinkenspeck um das Fleisch wickeln. Die Fleisch-Schinken-Päckchen in eine gefettete Auflaufform setzen. Ich brate das Fleisch vorher immer noch an. Die Zwiebel-Senf-Mischung darauf verteilen und bei ca. 220 °C für 40 - 45 Min. backen.