Nudeln mit Käsesahnesoße


Rezept speichern  Speichern

Kindergericht

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 26.05.2008



Zutaten

für
500 g Nudeln
7 Scheibe/n Schinken, gekochten
1 Becher Sahnekäse (Sahnekäse)
2 Becher Käse
200 g Sahne
Fett
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Nudeln laut Anleitung kochen.
In der Zeit den Kochschinken in Würfel schneiden, dann den Schinken in etwas Fett anbraten. Denn Sahnekäse und die Sahne in einem Topf und unter ständigen rühren schmelzen lassen. Nun den Schinken mit in die Soße FERTIG.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Buntemd

Eine Schale Sahnekäse und 2 Kräutersahnekäse z.B Milkana, es geht auch mit jeder andere Sahnekäse.

04.04.2010 14:49
Antworten
missclassic

wie ist das gemeind mit ein becker sahne käse und dann aber noch zwei becker käse ist das auch sahne käse ???

03.04.2010 10:21
Antworten
Buntemd

Eine Schale Sahnekäse und 2 Kräuterkäse z.B Milkana, beide es geht auch mit jeder andere Sahnekäse. Die in einen Topf mit der Sahne erhitzen, man kann auch einen teil Milch oder Kondensmilch ersetzen. Grüsse Buntemd

27.05.2008 21:08
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, was ist mit 2 Becher Käse gemeint,normaler Schmelzkäse?Und was passiert mit dem kommt der auch in die Sosse zum schmelzen? lg zitrone

27.05.2008 11:58
Antworten