Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2008
gespeichert: 63 (1)*
gedruckt: 480 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Bratwurst, grobe
1 kg Kartoffel(n)
200 ml Bier
2 EL Butterschmalz
200 ml süße Sahne
150 g Käse (Emmentaler), geriebener
Zwiebel(n)
1 EL Kümmel
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Majoran
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
 n. B. Kräuter - Zweige zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Innere der Bratwürste aus dem Darm streichen und das Brät zu Kugeln formen. Die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln.

Das Butterschmalz erhitzen und die Bratwurstkugeln darin anbraten, herausnehmen und warm stellen.

Nun die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln, ins verbliebene Bratfett geben und glasig schwitzen. Die Kartoffeln dazugeben und durchschwenken. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und den verlesenen, gewaschenen und fein geschnittenem Majoran würzen. Bier und süße Sahne angießen. Dann die Bratwurstkugeln dazu geben. Die Masse in eine Auflaufform füllen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C bis 200°C ca. 20 – 25 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und gleichmäßig auf Tellern dekorativ anrichten. Mit Kräuterzweigen garniert servieren.

Dazu Krautsalat servieren.