Gemüse
Hauptspeise
Rind
Nudeln
Sommer
Pasta
Saucen
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Schmoren
Mexiko
Herbst
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Bandnudeln auf mexikanische Art

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.05.2008



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n), Farbe egal
3 Zwiebel(n)
½ Dose Tomate(n) (Pizzatomaten)
Cayennepfeffer
400 g Bandnudeln
500 g Hackfleisch
Öl
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zwiebeln und Paprikaschoten klein schneiden und in einer Pfanne in Öl anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Die Tomaten hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und einige Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und mit in die Pfanne geben. Gut umrühren und mit dem Cayennepfeffer noch einmal scharf abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

P1963

Hallo, bei uns gab es gestern die Bandnudeln auf mexikanische Art. Sie haben uns sehr gut geschmeckt. Ich hatte einen Beutel passierte Tomaten genommen. Die Bandnudeln habe ich separat dazu gereicht. Ein einfaches und schnelles Alltagsgericht. Vielen Dank fürs Rezept. Bilder sind unterwegs. LG Petra

23.04.2013 07:49
Antworten
Dumbledore1005

Leckeres Rezept, hab es noch ein wenig abgewandelt, aber ist schnell zuzubereiten, und schmeckt auch gut. Danke fürs Rezept Dumbledore

02.02.2010 14:18
Antworten
Ravendoza

Ich habe anstatt den Pizzatomaten Cocktailtomaten genommen und noch eine rote Pepperoni dazugegeben. Aber sehr lecker!

24.03.2009 19:51
Antworten