Backen
einfach
Fingerfood
Hauptspeise
Party
Pizza
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pizza - Toasti

klein aber fein

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 25.05.2008



Zutaten

für
2 Scheibe/n Toastbrot
2 EL Tomatensauce
1 Zwiebel(n), nach Bedarf einige Ringe davon
4 Scheibe/n Salami
2 Peperoni
50 g Cheddarkäse, geriebener
4 Cherrytomate(n), in Scheiben geschnittene
evtl. Salz und Pfeffer bei Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Toastbrotscheiben mit dem Nudelholz platt walzen, dabei eventuell mit etwas Wasser besprühen. Die ausgewalzten Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und die Tomatensauce darauf streichen. Darüber die Zwiebelringe, die in Scheiben geschnittenen Cherrytomaten und den Käse verteilen. Salami und Peperoni darüber geben und eventuell mit Salz und Pfeffer würzen (dürfte aber nicht nötig sein, da Salami an sich schon recht würzig ist).

Dann in den heißen Backofen oder die Mikrowelle schieben und in etwa 5 Minuten goldbraun backen. Zum Schluss noch mit Kräutern bestreuen und servieren.

Tipp: Die Pizza - Toasties können aber auch in der Mikrowelle zubereitet werden - bei mittlerer Wattzahl etwa 2-5 Minuten backen, dabei den Grill mit anschalten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.