Schwarzwälder Chräbeli

Schwarzwälder Chräbeli

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Anisgebäck

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 25.05.2008



Zutaten

für
250 g Zucker
2 Ei(er)
250 g Mehl (Type 405)
1 EL Anis
1 Msp. Natron
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 16 Stunden Gesamtzeit ca. 16 Stunden 25 Minuten
Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Mehl, Aniskörner, Zitronenschale und Natron unterkneten.

Fingerdicke Rollen formen, davon 5 cm lange Stücke abschneiden und zu Halbmonden formen. Die runde Seite dreimal schräg einschneiden. Die Plätzchen auf ein bemehltes Backblech legen und an einem warmen Ort über Nacht trocknen lassen.

Auf der mittlerer Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180° ca. 25 Minuten backen.

Ergibt etwa 35 Stück.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bamberg1967

einfaches Rezept, aber sehr lecker. Vielleicht muss man die etwas länger ruhen lassen, da sich bei mir die typischen "Füße" nicht gebildet haben. Uns schmecken sie aber auch so.

28.12.2019 09:36
Antworten