Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Europa
Vegetarisch
warm
Deutschland
Frühling
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Spargel mit Kürbiskernkruste

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 25.05.2008



Zutaten

für
1 kg Spargel, grüner
4 EL Olivenöl
1 EL Öl, (Kürbiskernöl)
60 g Käse, (Pecorino), gerieben
1 Zitrone(n), die Schale
2 EL Kürbiskerne, geriebene

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Bei dem Spargel nur den unteren Teil schälen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen, 220°C, je nach Dicke 10 bis 12 Minuten garen.
Käse, Schale der Zitrone, geriebene Kürbiskerne und das Kürbiskernöl vermengen und auf dem Spargel verteilen. Nochmals in den Backofen bei 220°C geben und weitere 4-5 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eva.h

Hallo, ich nahm die doppelte Menge Käse( 6 Monate alt-ich vermisste eine genaue Angabe. es gibt X Alterstufen Pecorino) und Kürbiskerne zum Überbacken. Vom Kürbiskernöl 4 EL, da die angegebene Ölmenge definitiv zu wenig war. Den Spargel habe ich 9 Min. bei 100° im Dampf vorgegart, dann auf hitzefeste Teller gegeben, den Spargel gesalzen, wenige (!) Tropfen Zitronensaft darüber geträufelt, dann die Masse darüber gebröselt und zuletzt noch etwas Olivenöl über das Ganze geträufelt, damit es nicht zu trocken wird. Im vorgeheizten Kombidämpfer wurde bei 200°/50%/ 10 Min. überbacken. Dazu gab es La Ratte Kartoffeln. Wir fanden es, mit den Veränderungen, sehr gut. VG EVA

29.04.2013 20:08
Antworten