Bewertung
(18) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2008
gespeichert: 1.666 (1)*
gedruckt: 13.483 (23)*
verschickt: 161 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.08.2005
22.389 Beiträge (ø4,41/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Erdbeeren, halbiert oder geviertelt
 n. B. Honig oder Vanillezucker
 n. B. Likör
500 g Quark - oder Joghurtcreme, Pudding, Sahne oder Mascarpone
2 EL Löffelbiskuits - oder Keksbrösel pro Glas
1 EL Sauce, (Schokosauce oder -raspel) pro Glas

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Erdbeeren putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln, nach Wunsch aromatisieren.
Während sie marinieren, Creme oder Pudding herstellen, z.B. 500g Mager-, Sahnequark oder auch Mascarpone mit Honig, Vanillezucker, n.B. Likör aufschlagen. Ganz schnell geht es mit einem 500g-Glas gekauftem Joghurt, z.B. Kokos-, Mohn-, Stracciatella- oder Schokoladenjoghurt (in der Reihenfolge, wie wir es mögen).
In 4-6 Gläser, z.B. Whisky-Tumbler einschichten in der Folge: Erdbeeren, Brösel, Creme, Erdbeeren, Brösel, Creme, obenauf nochmal die schönsten Erdbeeren. Mit 1 EL Schokosauce oder -raspel pro Glas dekorieren.

Tipp:
Will man auf Alkoholika in der Erdbeermarinade und der Creme verzichten, schmeckt auch eine Eierlikörschicht zum Schluss sehr gut, diese kann man für die "Kinderportionen" weglassen.
Übrige Portionen sind auch ein angenehmes Frühstück oder eine kleine Zwischenmahlzeit.