Rotweinlikör nach Mama


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 24.05.2008



Zutaten

für
700 ml Rotwein, halb trockener (z.B. Regent oder Spätburgunder)
1 Vanilleschote(n)
200 ml Traubensaft, roter
3 EL Zucker
300 ml Grappa (38%)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Das Vanillemark mit Zucker und Traubensaft zum Kochen bringen. Einmal aufkochen lassen und im Topf erkalten lassen. Den Sud abfiltern, dann mit Rotwein und Grappa mischen und in vorbereitete Flaschen abfüllen.

Die Menge ergibt ca. 1,2 l sofort trinkfertigen Likör.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Emmakugl

Sehr leckerer Likör. Und verdammt schnell fertig :)

16.06.2008 22:47
Antworten
elawen

Hallo an alle! für diejenigen unter euch, die mit viel Geduld gesegnet sind: noch besser und runder schmeckt der Likör, wenn er mal so 4-6 Wochen in der Flasche nachreifen kann. Dann ist die Flasche noch schneller alle... ;-) Viel Spaß beim Nachmachen! LG Elawen

26.05.2008 20:04
Antworten