Einfaches Tomatengratin


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 24.05.2008



Zutaten

für
200 g Speck, durchwachsener
1 Zwiebel(n)
80 g Semmelbrösel
150 g Käse, geriebener
Pfeffer
n. B. Muskat, gemahlener
600 g Tomate(n)
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den durchwachsenen Speck würfeln und in einer Pfanne ausbraten. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und im Speck weich anschwitzen. Mit Käse und Semmelbröseln vermischen und mit Pfeffer und Muskat würzen.

Die Hälfte dieser Masse in eine gefettete Auflaufform geben. Die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und dachziegelartig darauf verteilen. Die restliche Bröselmasse darüber geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 Min. offen backen.

Als Beilage dazu kann man Salzkartoffeln geben - ich esse es am liebsten pur.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lilli_87

Der Burner!!!!!

01.08.2014 14:19
Antworten
ciperine

Ich bin gespannt darauf.

09.10.2012 16:01
Antworten
schasti

Die hochgeladenen Bilder werden hoffentlich akzeptiert ; ) LG Schasti

09.10.2012 15:11
Antworten
ciperine

Danke Schasti. Über Deinen Kommentar freue ich mich besonders. Ich mags auch am liebsten pur, mein Mann braucht Salzkartoffeln dazu. LG Ciperine

09.10.2012 15:03
Antworten
schasti

Vielen Dank für das gute und einfache Rezept. Wir haben einfach ein bisschen Baguette dazu gegessen. Hat sehr gut geschmeckt und die letzten nachgereiften Tomaten aus dem Garten haben so die Saison ehrenvoll beendet Liebe Grüße Schasti.

09.10.2012 14:41
Antworten