Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2008
gespeichert: 261 (0)*
gedruckt: 1.228 (5)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Butter
60 g Oliven, schwarze, entkernte
60 g Tomate(n), getrocknet
2 EL Thymian - Blättchen
  Salz
1 TL Pfeffer, schwarz, gem.
  Thymian, zum Wälzen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schaumig rühren bis sie weiß und luftig ist. Die Oliven und Tomaten sehr fein hacken. Zusammen mit dem Thymian zur Butter geben. Das Salz sowie den Pfeffer zugeben und alles gut unter die Butter rühren.
Die Buttermischung auf ein rechteckiges Stück Alufolie (30x20cm)geben und damit zu einer Rolle formen. die Butter mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Vor dem Servieren die Alufolie entfernen und die Butterrolle in gehacktem Thymian wälzen.

Die Tomaten-Oliven-Butter eignet sich gut zum Einfrieren. Sie behält auch dann ihren intensiven, frischen Geschmack und kann selbst gefroren auf das Grillgut gegeben werden.
Besonders gut schmeckt sie zu dunklem Fleisch wie z.B. Lamm.