Schimmeliges Brot


Rezept speichern  Speichern

ekeliges zu Halloween

Durchschnittliche Bewertung: 4.51
 (164 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 24.05.2008



Zutaten

für
Lebensmittelfarbe, grüne (flüssig)
Lebensmittelfarbe, blaue (flüssig)
etwas Mehl
1 Weißbrot oder Baguette

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Weißbrot oder Baguette in Scheiben schneiden. Mit einem Pinsel einen Tropfen von der grünen Lebensmittelfarbe auf das Brot geben und etwas eintupfen. Dann mit der blauen Farbe den grünen Fleck bearbeiten, so dass ein "blaugrüner Schimmelfleck" entsteht. Zum Schluss die Stelle leicht mit dem Mehl bestäuben.

Wenn die Farben zu intensiv sind, einfach einen Tropfen Farbe auf eine Untertasse geben und mit etwas Wasser verdünnen.

Die so bearbeiteten Scheiben zwischen das normale Brot legen, so das man es nicht auf den ersten Blick sieht.
Gruseligen Appetit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kucki232

Mein Sohn ist voll drauf rein gefallen und wollte das Brot direkt weg schmeissen ^^ 5 Sterne

01.11.2019 11:18
Antworten
Sie-kann-kochen

Hallo an alle, herrlich schräges Rezept. Aber hat schon mal jemand das so präparierte Brot aufgebacken? Tut das den Farben was? Evtl. das Mehrl dann erst nach dem Aufbacken draufstäuben?

11.10.2019 16:09
Antworten
Anwinn

Eine super tolle Idee zu Halloween^^ Sah fast wie echter Schimmel aus :)

03.11.2017 19:30
Antworten
Janua70

Das ist ja mal eine witzige Idee! :-D Das wird am WE direkt getestet ;-) LG, Janua

25.10.2017 11:14
Antworten
tiamat150

Kam gestern auf der Halloween Party meiner Tochter super an. Volle Punktzahl und vielen Dank.

01.11.2016 09:44
Antworten
sschlumpfine

Tolle Idee! Und dann der pingeligen Hausfrau bei der nächsten Einladung einfach "untermischen"... Die bekommt bestimt Herzklabaster *grins*

20.07.2008 15:37
Antworten
CLARA-FALL

ich hab mich beim entdecken dieses "rezeptes" halb tod gelacht *grins* super und für Leute mit schwarzen Humor absolut das richtige...ich würds sogar nicht nur an Halloween mit Genuss verspeisen ! *lach* =))))

03.06.2008 19:36
Antworten
mausemaja

Hallo, Das Rezept ist ja auch in der Kategorie "Halloween" abgespeichert und bestimmt nicht für alle Tage bzw. für die Schulbrotdose gedacht. Bei unseren Halloween Partys sind diese speziellen Brotscheiben immer als erstes weg!! Gruß Maja

01.06.2008 10:34
Antworten
flinkeMaus

Igitt, wie fies ist das denn?????? Ich glaube nicht das das jemand essen würde! Das wäre evtl. was für eine Haloweenparty. Aber auch dann würde ich das nicht essen.

01.06.2008 08:08
Antworten
Gelöschter Nutzer

Böse, gaaaaaaaanz böse (also: 5 Sterne ^^)

29.05.2008 12:35
Antworten