einfach
Europa
Griechenland
kalt
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
marinieren
Party
Schnell
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Majas eingelegter Feta

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 24.05.2008 717 kcal



Zutaten

für
400 g Feta-Käse, milder (cremiger) oder Kuhmilchkäse
2 Zweig/e Rosmarin
2 Peperoni, frische rote
2 Peperoni, frische grüne
2 Knoblauchzehe(n)
100 ml Öl, (Sonnenblumenöl)
100 ml Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
717
Eiweiß
16,15 g
Fett
71,92 g
Kohlenhydr.
3,00 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Die Rosmarinnadeln vom Stängel zupfen und fein hacken.
Peperoni entkernen und mit dem Knoblauch fein hacken. Öl (beide Sorten), Peperoni, Rosmarin und Knoblauch verrühren und kurz ziehen lassen. Etwas von der Marinade in eine Schale geben und den Käse drauflegen. Restliche Marinade darüber verteilen. Für 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Man kann den Feta auch gut am Vortag zubereiten.
Dazu passt sehr gut frisches Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anemonenzwiebel

Ich habe den Käse für eine Party in kleinere Stücke geschnitten und noch rosa Pfefferbeeren dazu getan. Es schmeckt nicht nur ausgezeichnet, sondern sah auf dem Buffet auch noch toll aus! Alle waren begeistert! Dafür bin mir 5 Sterne!

12.11.2019 16:42
Antworten
mause1991

Hallo! Heute morgen habe ich den Feta eingelegt, denn ich bekam mal wieder eine 800g Dose der so schon wunderbar schmeckt und schön cremig ist, aber jetzt eingelegt, gibt es mit einer Scheibe geröstet Brot nichts besseres. Ich hab nur mehr Kräuter beigegeben (Oregano und Thymian) und noch ein Lorbeerblatt pro Glas. Gerade eben, nachdem probieren habe ich noch 4-5 Peperonis dazugegeben, denn diese schmeckten darin ebenfalls super obwohl ich sonst keine mag (die waren übrigens aus dem Glas). Eins wird meine Schwiegermama morgen zum probieren bekommen, mal sehen was Sie dazu sagt. Vielen Dank für das Rezept.

17.10.2018 11:50
Antworten
Kuchenhexe87

Hallo Maja, Ich habe dein Rezept ausprobiert. Der Käse hat sehr gut geschmeckt, ich habe nur etwas am Öl gespart. Von mir 5***** Liebe Grüße Kuchenhexe

03.08.2018 14:43
Antworten
Tanja-Robinson

Sehr lecker. Ich hab das ganze mit zwei roten scharfen Peperoni zubereitet und noch klein gehackte schwarze Oliven

02.08.2017 22:30
Antworten
stemue120

Hallo, habe den Käse für mich gemacht, da sonst keiner in der Familie Feta mag, eigentlich. Habe fast nichts bekommen so schnell war er von meinem Mann und den Kids gefuttert. Wird es jetzt öfter geben ist ein echt tolles Rezept. Vielen Dank fürs einstellen.

12.05.2017 12:53
Antworten
Seppl2701

Hallo! Habe deinen Käse heut auspropiert, echt lecker!!! Habe allerdings getrocknete Chilis genommen, ging aber auch. Und habe das Ganze noch mit verschiedenen Kräutern (Rosmarin, Thymian, Oregano, Lorbeer usw.) verfeinert. Super Rezept!

13.07.2011 21:51
Antworten
mausemaja

Hallo, ich nehme die "normal" scharfen Peperoni. Es gibt sie meistens im Supermarkt in rot und grün. Es sind nicht die kleinen roten extra scharfen. Ich hoffe das hilft dir weiter. Gruß maja

11.02.2010 20:56
Antworten
yellow7

Hallo, soll ich die ganz scharfen Peperonis nehmen oder die milden? Danke!:-) Aleksandra

11.02.2010 12:42
Antworten
carola265

Ich habe es am WE ausprobiert und kann es wirklich nur weiterempfehlen. Lecker. Ich habe noch etwas frischen Oregano und Bärlauch aus meinem Garten hinzugefügt. LG Karola

16.06.2008 14:42
Antworten