Ostfriesische Knüppeltorte

Ostfriesische Knüppeltorte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 24.05.2008



Zutaten

für
5 Ei(er)
200 ml Milch
80 g Zucker
200 g Mehl

Für die Füllung:

300 g Zucker
100 ml Zitronensaft
250 g Mandel(n), gerieben
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Rum
80 g Orangeat
100 g Sahne
Orangeat und gehackte Mandeln zum Verzieren
Öl zum Backen der Pfannkuchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier, Milch und Zucker verquirlen. Mehl nach und nach zufügen. Aus dem Teig in einer Pfanne (24 cm Durchmesser) insgesamt 7 Pfannkuchen backen.

Für die Füllung Zucker und Zitronensaft erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mandeln, Vanillezucker, Rum und Orangeat untermengen. Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Pfannkuchen und Füllung abwechselnd einschichten. Mit Pfannkuchen enden.
Die Torte 7 - 9 Stunden kalt stellen.

Sahne steif schlagen, die Torte damit umhüllen und mit Orangeat und gehackten Mandeln verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Brigidh

liebes msdeluxe! .... bis dato kannte ich die knüppeltorte immer mit gaaaaz viel zimt! eben so, wie man sie z.B. in Norden, früher auch auf N`ney usw. kaufen konnte. aber Dein rezept ist auch interessant! danke.

12.10.2011 18:46
Antworten