Bewertung
(12) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2008
gespeichert: 317 (4)*
gedruckt: 2.764 (29)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.10.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Orange(n)
85 g Zucker
100 ml Orangensaft
1 Msp. Nelkenpulver
 n. B. Zimt
  Für die Creme:
250 g Mascarpone
100 g Naturjoghurt
  Amaretto
5 TL Zucker, alternativ 3TL Zucker und 2 Pck. (je 4 g) Amarettozucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Orangen schälen und filetieren.

Den Zucker in einem Topf erhitzen und goldbraun karamellisieren, dann sofort mit Orangensaft ablöschen und erneut erhitzen. Mit Zimt und Nelkenpulver würzen. Sobald das Karamell erneut geschmolzen ist, die Orangenfilets zugeben und auf kleiner Flamme ca. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Mascarpone mit dem Natur-Joghurt verrühren und mit Amaretto und Zucker (wer will kann den Amaretto durch Amarettozucker ersetzen, dann aber den normalen Zucker reduzieren – siehe Alternative in der Zutatenliste) abschmecken.

Die Creme in Dessertschälchen verteilen und die Orangenfilets dekorativ darüber verteilen. Sofort – und noch heiß - verzehren.