Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2008
gespeichert: 45 (1)*
gedruckt: 521 (14)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2007
860 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

1 Pkt. Blätterteig, frisch
Birne(n), gewürfelt
8 EL Zucker
50 g Margarine
1 Pkt. Vanillezucker
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille-
500 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Puddingpulver nach Packungsanweisung bereiten, allerdings mit Wasser und nicht mit Milch. Vanillezucker und 3 EL Zucker hinzufügen. Erkalten lassen.

Margarine erhitzen, 5 EL Zucker reingeben und leicht karamellisieren lassen.
Birnen in Würfel geschnitten in die Karamellmasse geben und so lange köcheln lassen, bis der ausgelaufenen Birnensaft sich reduziert. Erkalten lassen.

Blätterteig ausrollen, mit Pudding und Birne-Karamellmasse bestreichen. Einrollen und Enden gut verschließen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten goldgelb backen.
Ich habe ein Wassergefäß auf den Boden des Backofens gestellt, somit ist der Strudel schön aufgegangen.