Bewertung
(53) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
53 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2008
gespeichert: 1.534 (4)*
gedruckt: 7.810 (45)*
verschickt: 90 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2006
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Lachsfilet(s)
Zitrone(n)
1 Tasse Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
  Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lachsstücke in eine Auflaufform geben und Ofen auf ca. 200 °C vorheizen.
Zitronen pressen, Olivenöl untermischen, Knoblauch pressen und dazugeben, mit Gewürze würzen.
Die Zitronenmischung über den Lachs gießen und ca. 30 min. backen (bis der Lachs gar ist).

Den restlichen Sud am Tisch als Sauce servieren.

Dazu passen Salzkartoffeln, die man später im Lachssud wendet.