Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2001
gespeichert: 365 (0)*
gedruckt: 3.801 (2)*
verschickt: 99 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
741 Beiträge (ø0,12/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Chilischote(n), rot
  Pfeffer (1 grüne Pfefferrispe aus dem Glas)
1 Stück(e) Ingwer
4 EL Sojaöl
4 EL Sojasauce
400 g Hähnchenfilet(s)
300 g Möhre(n)
150 g Porree
1 kleiner Chinakohl
100 g Shiitake-Pilz(e)
2 EL Tomatenmark
125 ml Weißwein
  Salz und Pfeffer
  Curry

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chili längs einschneiden, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Pfefferkörner von der Rispe streifen. Ingwer schälen fein hacken. Alles mit Öl mischen.

Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. In der Gewürzfarce ca. 1 Stunde marinieren.

Inzwischen Möhren putzen und in dünne Scheiben schneiden (Blütenformen erhalten Sie, wenn die Möhre 5 - 7 mal längs eingeritzt wird). Porree und Chinakohl putzen, in sehr dünne Streifen schneiden. Shiitakepilze putzen, die harten Stiele kurz abschneiden.

Sojaöl im Wok erhitzen. Fleisch im heißen Wok portionsweise ca. 3 Min. braten, dabei die gebratenen Portionen an den Rand schieben. Restliche, vorbereitete Zutaten ebenfalls portionsweise zufügen und unter Rühren garen. Zum Schluss alles mischen und mit Salz, Pfeffer, Curry, Sojasoße, Tomatenmark und Weißwein würzig abschmecken. Eventuell mit Porree- und Möhrenstreifen garnieren.

Dazu passt Reis.