Bewertung
(46) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
46 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2008
gespeichert: 1.692 (0)*
gedruckt: 20.420 (11)*
verschickt: 211 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2008
1.689 Beiträge (ø0,41/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
100 g Zucker
Ei(er)
1/2 Pck. Backpulver
150 g Butter
  Für den Belag:
50 g Rosinen
2 EL Rum
12  Äpfel, säuerliche
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
150 g süße Sahne oder Milch
600 g süße Sahne
1 Pck. Vanillezucker
125 g Zucker
25 g Mandel(n) (Mandelblättchen)
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten fünf Zutaten einen Knetteig herstellen. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kühl stellen.

Die Rosinen mit Rum beträufeln. Die Äpfel schälen und das Kernhaus ausstechen.

Den Teig in eine gefettete 26er Springform geben, dabei einen Rand von 2,5 cm hoch andrücken. Die Äpfel in die Form setzen und mit den Rosinen füllen.

Das Puddingpulver mit 150 g Sahne oder Milch und 50 g Zucker anrühren. Die 600 g Sahne mit dem Vanillezucker und dem restlichen Zucker aufkochen, das angerührte Puddingpulver einrühren. Einmal aufkochen lassen und anschließen über die Äpfel gießen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 75 Minuten backen. Kurz vor Ende der Backzeit die Mandelblättchen über den Kuchen streuen und fertig backen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und bis zum Verzehr 24 Stunden ruhen lassen.