Auflauf
einfach
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wirsingrollen mit Hähnchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 22.05.2008



Zutaten

für
4 Port. Hähnchenbrustfilet(s)
4 Blätter Wirsing, große
250 g Frischkäse mit Kräutern
1 Eiweiß
4 Scheibe/n Käse (Gouda)
2 EL Semmelbrösel
1 EL Currypulver
20 g Butter
1 EL Mehl
350 ml Milch
Salz und Pfeffer
2 EL Öl
evtl. Apfelsaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Wirsingblätter waschen und 3-4 Minuten im Salzwasser blanchieren, danach abschrecken und abtropfen lassen. Evtl. die dicken Rippen flach schneiden.

Butter im Topf zerlassen, Mehl einrühren, 2 Minuten anschwitzen. Milch zugießen, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Frischkäse, Eiweiß und Semmelbrösel miteinander verrühren.

Hähnchenfilets salzen und pfeffern, im Öl von beiden Seiten anbraten.

Wirsingblätter mit Frischkäse bestreichen, das Fleisch darin einwickeln und mit der Naht nach unten in eine Auflaufform legen. Mit Gouda belegen. Die Currysoße über die Rouladen gießen und den Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Wenn die Soße etwas zu dick ist, evtl. Apfelsaft dazu geben, dadurch schmeckt sie schön fruchtig.

Dazu passt Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bross

Hallo, die Wirsingrollen sind ganz große Klasse. Der Kohl harmoniert ganz wunderbar mit der Hähnchenbrust. Hatte auf dem Apfelsaft in der Soße verzichtet und die Röllchen mit Kartoffel-Pürree serviert. Danke für das tolle Rezept! Bestimmt bald wieder. LG! bross

21.06.2013 13:49
Antworten