einfach
Eintopf
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
klar
Rind
Schnell
Schwein
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kalabrische Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.05.2008



Zutaten

für
250 g Mangold
500 g Gehacktes (Faschiertes), gemischt
200 g Semmelbrösel
150 g Parmesan, gerieben
3 Ei(er)
n. B. Salz und Pfeffer
1 Liter Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mangold waschen, putzen und klein schneiden und in einem Topf auf kleiner Hitze zusammenfallen lassen. 1/8 l Wasser dazu geben.
Faschiertes, Semmelbrösel und Parmesan mit den Eiern zu einem Teig verkneten. Salzen, pfeffern und zu kleinen Knöderln formen. Mangold mit den Knöderln in die köchelnde Brühe geben und ca. 10 min ziehen lassen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Midkiff

Es ist einfach zu machen und schmeckt gut. Wenn man mal keine Lust hat Häckbällchen zu machen schmeckt es auch gut mit fertigen. Gruß Midkiff

17.09.2009 10:20
Antworten