Eintopf
Europa
Fisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Meeresfrüchte
spezial
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fischsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 21.05.2008



Zutaten

für
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
1 große Zwiebel(n), gehackt
2 Karotte(n), gehackt
1 Stange/n Lauch, gehackt
5 EL Olivenöl
400 ml Fischbrühe
250 ml Wein, weiß
1 EL Thymian
500 g Rotbarschfilet(s)
8 Garnele(n)
500 g Muschel(n), (Miesmuscheln)
500 g Muschel(n), (Herzmuscheln)
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Knoblauch, Zwiebel, Karotten und Lauch im Olivenöl andünsten. Mit Fischbrühe und Weißwein ablöschen. Thymian dazugeben, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze köcheln lassen.
Rotbarschfilet würfeln und zusammen mit den Garnelen dazugeben.

Muscheln separat in 1/2 l Salzwasser garen bis sie sich öffnen, abgießen, aus der Schale nehmen und zur Suppe geben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, ein sehr gutes Rezept. Hab anstatt Karotten ein paar Kartoffeln verwendet und eingefrorene Muscheln. Ich gebe immer noch gerne ein paar Suppennudeln dazu. Ciao Fiammi

15.12.2013 05:32
Antworten