Bewertung
(8) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.05.2008
gespeichert: 616 (2)*
gedruckt: 1.346 (10)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2004
7.538 Beiträge (ø1,35/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
150 ml Hühnerbrühe
2 EL Fischsauce
Chilischote(n), rote
1 EL Koriandergrün, gehackt
Schalotte(n), thailändische, in feine Scheiben geschnittene
Garnele(n)
Frühlingszwiebel(n), thailändische, in Ringe geschnittene

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten miteinander vermischen und in eine hitzefeste Schüssel füllen. Diese dann in einen Dämpftopf über kochendes Wasser stellen. Ca. 30 Minuten sehr langsam dämpfen, bis die Masse gestockt ist.

Tipps: Wer keine Garnelen mag, kann sie einfach weglassen - man kann sie auch durch Krebsfleisch ersetzen. Dieses Rezept wird oft auch mit gehacktem Schweinefleisch gemacht - es kann je nach Geschmack variiert werden.