Schnitzelpfanne II


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.02.2003



Zutaten

für
2 kg Putenschnitzel oder andere Schnitzel
750 g Hackfleisch
500 g Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
2 Ei(er)
2 saure Sahne
etwas Milch
500 g Käse, gerieben
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Jedes Schnitzel in vier Teile schneiden und gut würzen. Backofenpfanne damit auslegen, gut mit Hackfleisch bedecken und Zwiebelringe darüber verteilen. Eier, Gewürze, saure Sahne und etwas Milch verquirlen und über die Schnitzel gießen. Käse darüber streuen. Bei 175°C bis 200°C ca. 1 Std. backen. Die ersten 40 Min. mit Alufolie abdecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hallo! Ich bin von der Schnitzelpfanne enttäuscht. Die Schnitzel waren trotz gutem würzen fade. Das Hackfleisch würde ich auch würzen und die Zwiebelringe vorher glasig braten. LG Estrella

20.11.2016 17:46
Antworten
viechdoc

Hallo beemybear , leckere Sache , wunderbar zartes Fleisch , wieder eins der CK-Rezepte , wo man bei der Zubereitung einen Socken stricken oder ein Buch schreiben kann..... Wir werden die Sache beim nächsten Mal etwas intensiever würzen , Paprika rosenscharf und Chilipulver ist angedacht . Danke fürs schöne Rezept sagt der viechdoc

16.01.2007 18:49
Antworten
dwagner

Das ist ein tolles Rezept. Ich hatte zu Weihnachten meine Eltern zu Besuch und waren dadurch mit 8 Personen. Es war wirklich reichlich und superlecker. Kann ich echt nur weiterempfehlen. Ich habe Salzkartoffeln dazu gemacht, würde das nächste Mal kartoffelpüree machen, ist sicher noch besser, weil ja keine Sosse dabei ist.

28.12.2003 12:49
Antworten