Bewertung
(31) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.05.2008
gespeichert: 669 (15)*
gedruckt: 14.859 (90)*
verschickt: 41 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2006
8.199 Beiträge (ø1,82/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
900 g Rhabarber
1 Pck. Gelierzucker, 1:1
1 Pck. Vanillezucker
 etwas Aroma, (Vanillearoma)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Rhabarber schälen und in sehr feine Stücke schneiden.
Am besten ist es, wenn man den Rhabarber püriert, ist aber kein Muss.

Den Rhabarber nun zusammen mit dem Gelierzucker und dem Vanillezucker in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen.
Den Herd auf mittlere Stufe stellen und die Marmelade gute 5 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Dabei unbedingt gelegentlich umrühren.

4 x 450ml fassende Gläser ausspülen.
In die Gläser füllen und diese fest verschließen. Die Gläser dann für 10 Minuten auf den Deckel stellen.
Dann kühl stellen.

Die Marmelade ist leicht und erfrischend.
Wer es nicht zu süß mag, kann auch Gelierzucker 2:1 verwenden.