Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.05.2008
gespeichert: 146 (0)*
gedruckt: 2.155 (9)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Port. Lachsfilet(s) (Wildlachsfilet), TK
400 g Kartoffel(n)
Zucchini
Zitrone(n)
Frühlingszwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
3 TL Olivenöl
  Thymian
  Rosmarin
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Den Lachs auftauen lassen. Kartoffeln und Zucchini in Scheiben schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden.

Den Lachs waschen und mit Zitronensaft beträufeln. Ein tiefes Backblech mit Olivenöl auspinseln. Den Fisch in die Mitte des Blechs legen und das Gemüse darum verteilen. Salz, Pfeffer und Kräuter darüber streuen.

In den Ofen schieben und bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen. 8 Minuten vor Ende der Garzeit den Fisch dünn mit Öl bepinseln.

WW geeignet: pro Portion 6 Punkte.