Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2008
gespeichert: 122 (1)*
gedruckt: 1.354 (17)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.02.2007
175 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

2 EL Linsen, rote
60 ml Gemüsebrühe
2 EL Essig (Apfelessig)
2 EL Öl (Walnussöl)
  Pfeffer, weißer
  Meersalz
  Koriander, gemahlen
30 g Walnüsse, gehackt
100 g Feldsalat
1 kleiner Apfel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in der Gemüsebrühe in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze 4 Minuten köcheln. Nun den Topf vom Herd nehmen und die Linsen etwas abkühlen lassen. Öl und Essig unterrühren. Mit den Gewürzen abschmecken.

Feldsalat waschen und die Blättchen abzupfen. Blätter in einer Schüssel mit den gehackten Walnüssen mischen. Den Apfel schälen, entkernen und klein schneiden. Unter den Salat mischen. Zum Schluss das lauwarme Dressing vorsichtig unterheben und sofort servieren.

Wenn du den Salat kalt servieren möchtest, das Dressing vollständig abkühlen lassen, bevor du es unter den Salat hebst.