Bewertung
(4) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2008
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 1.244 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
18 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Blumenkohl
150 g Mehl
250 ml Bier (Schwarzbier)
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
 n. B. Öl zum Frittieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Anschließend in Salzwasser blanchieren und mit kaltem Wasser kurz abschrecken.

Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Prise Salz dazugeben und das Bier unter kräftigem Rühren so lange unterrühren, bis eine glatte, aber noch etwas feste Masse entsteht. Die Eier nun zugeben und unterrühren.

Dann den Blumenkohl portionsweise darin wenden und sofort in heißem Öl in einer Friteuse ausbacken.

Dazu passt am bestem frischer Salat.