Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.05.2008
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 279 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Roulade(n) (Rind)
300 g Zwiebel(n)
Würstchen (Knacker, Mettenden)
4 kleine Gewürzgurke(n) (Cornichons)
 n. B. Senf
  Pfeffer
  Salz
  Öl
 n. B. saure Sahne
1 Prise(n) Zucker
 n. B. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rouladen auf einer Seite mit Senf bestreichen, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

4 Knacker bzw. Mettenden halbieren. Die Cornichons längs in der Mitte durchteilen, beides zusammen mit ein paar Zwiebelwürfeln ans Ende der Roulade legen und einwickeln. Das Ganze dann mit Rouladennadeln zusammen stecken.

Die Rouladen scharf von allen Seiten in Öl anbraten, anschließend herausnehmen. Im verbliebenen Fett den Rest der Zwiebelwürfel so lange anbraten, bis sie glasig sind. Dann die Rouladen und Zwiebeln zusammen in einen geeigneten Topf geben. Nach Bedarf mit Wasser füllen, bis das Fleisch bedeckt ist. Das Ganze ca. 1,5 Stunden schmoren. Eine halbe Stunde vor Ende der Schmorzeit die verbliebenen beiden Würstchen teilen und mit schmoren.

Die Zwiebeln herausnehmen (mittels Sieb und 2. Topf) und die Sauce mit der sauren Sahne, Pfeffer und Salz sowie einer Prise Zucker abschmecken. Dann die Sauce mit Saucenbinder oder Speisestärke andicken und zusammen mit den Rouladen heiß servieren.

Dazu passen Kartoffeln und auch Rotkohl.

Durch die Knacker bekommt die Sauce einen genialen Geschmack.