Braten
einfach
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Nudeln
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scampi mit Ricotta - Tortellini

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.05.2008



Zutaten

für
400 g Tortellini (Ricotta-)
400 g Scampi
2 Lauchzwiebel(n)
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehe(n), geschält, halbiert
1 Zweig/e Rosmarin
1 Handvoll Kräuter, gemischt
2 EL Chiliöl
Meersalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Tortellini nach Anweisung zubereiten, anschl. abgießen.

In dieser Zeit die Kräuter, bis auf den Rosmarin, - waschen, grob hacken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und die gehackten Kräuter zufügen. Scampis darin 2 Min. anbraten, öfters umrühren. Rosmarinzweig zufügen. Wenn die Scampis alle sanft errötet sind, mit Meersalz nach Belieben abschmecken.
Tortellini in die Pfanne geben, vorsichtig wenden.
Zum Schluss das Chiliöl darüber geben.

Zu frischem Baguette und einem knackigen Blattsalat servieren.

Tipp für Eilige:
Statt der frischen Kräuter 1 TK Italienische Kräuter oder 2 TL Pesto Rosso verwenden!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.