Vanille - Quark - Muffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 18.05.2008 3372 kcal



Zutaten

für
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
200 g Butter, weiche
175 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Ei(er)
250 g Quark
½ Pck. Puddingpulver, Vanille (oder 1 Pck. Saucenpulver Vanille)
½ Zitrone(n), Saft und Schale (unbehandelt)

Nährwerte pro Portion

kcal
3372
Eiweiß
66,40 g
Fett
198,68 g
Kohlenhydr.
328,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Muffinblech einfetten oder Papierförmchen hinein setzen.

Das Mehl mit Stärke und Backpulver mischen. 125 g Butter mit 100 g Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren. 2 Eier einzeln hinzugeben. Mehlmischung vorsichtig hinzufügen und so lange rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen.

Die restliche Butter mit dem restlichen Zucker und dem restlichen Ei schaumig rühren. Den Quark, das Puddingpulver sowie Zitronensaft und Abrieb hinzufügen, gut verrühren und alles gleichmäßig auf dem 1. Teig verteilen.

Auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wasserricky

Total lecker mit den 2 Teigen. Der Quark macht die Muffins zu etwas Besonderem, etwas Leichtem. Rezept gespeichert. Foto folgt.

02.06.2021 15:46
Antworten
litsa8

sehr gutes(da einfach nachzubacken)leckeres Rezept..habe mich bis auf den Quark den ich (weil ich keinen hatte)durch skyr ersetzt habe an das Rezept gehalten...genial!!!(anstatt muffins hab ich eine Kastenform genommen...),lockere Konsistenz,fluffig und total lecker..werde ich auf jeden fall nochmal mit der doppelten menge und größere form probieren..danke für das tolle Rezept,5sterne von uns

02.06.2020 18:54
Antworten
julesblue

Sehr lecker 😀

23.05.2020 23:20
Antworten
mariontde

Ich bin begeistert, einfaches Rezept, schmecken absolut saftig und lecker nach dem zitronen- und vanillearoma . Ich habe 5 Sterne vergeben und werde sie jetzt öfter backen.

22.06.2019 11:12
Antworten
Knappi68

Schmecken wirklich lecker, aber irgendwas hab ich wohl falsch gemacht - meine triefen vor Fett 😩 habt ihr Magerquark genommen?

22.05.2019 15:44
Antworten
bross

Ein richtiger kleiner Käsekuchen in Muffin-Form. Alle waren davon total begeistert. Habe in einen Teil der Muffins noch ein Paar Rosinen hinein gegeben. Bestimmt bald wieder! Vielen Dank für das tolle Rezept! LG! bross

06.09.2009 16:14
Antworten
Nikachu

Und Dir ganz lieben Dank für den Kommentar und vor allem für die Fotos!!! Grüßle, Nikachu

24.09.2009 21:38
Antworten
wildeguddi

Hi, die Muffins sind sehr lecker, wie kleine Käsekuchen! lg wildeguddi

22.05.2008 12:56
Antworten
Nikachu

Hey, freut mich, dass sie Dir geschmeckt haben! Wollte sie eigentlich auch zuerst "Käsekuchenmuffins" nennen, aber weil es da schon verschiedene andere Rezepte unter dem Namen gibt hab ich's mir anders überlegt. Grüßle, Nikachu

22.05.2008 17:19
Antworten
Nikachu

Hallo, wollte nur noch dazu sagen, dass der obere Teil der Muffins nach dem Backen ziemlich weich und "käsekuchenartig" ist, also Vorsicht, wenn man sie aus der Backform entfernt! Grüßle, Nikachu

19.05.2008 23:55
Antworten