Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.05.2008
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 320 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
18 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Frühlingszwiebel(n)
2 TL Öl
100 ml Gemüsebrühe
2 TL Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
1 TL Zucker
250 g Kartoffel(n), gekocht
Apfel, rot
100 g Gurke(n)
200 g Fischfilet(s) (Seelachs)
2 EL Mehl
10 g Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne schräg in Ringe schneiden und in 1 TL Öl glasig anbraten. Mit Brühe ablöschen und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und mit der Sauce mischen. Den Apfel vierteln und entkernen, die Viertel quer in Scheiben schneiden. Das Stück Gurke schälen, vierteln und klein schneiden. Beides unter den Salat heben.

Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und etwas abklopfen. In 1 TL Öl mit der Butter auf jeder Seite in 3 Minuten goldbraun braten.

Den Kartoffelsalat abschmecken und mit dem Fisch servieren.