Bandnudeln mit Spinatsauce und Gorgonzola


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 17.05.2008 679 kcal



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
50 g Butter
500 g Blattspinat, TK
400 g Bandnudeln
Salz und Pfeffer
125 ml Sahne (oder Cremefine)
2 EL Wein, weiß
150 g Gorgonzola
Muskat, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in Butter glasig anbraten. Den Spinat unaufgetaut dazu geben und zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten dünsten, dabei mehrmals umrühren.

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Sahne, Weißwein und die Hälfte vom Gorgonzola zum Spinat geben. Das Ganze pürieren. Die Sauce kräftig mit den Gewürzen abschmecken.

Die Nudeln mit der Sauce und dem restlichen, in Würfel geschnittenen Gorgonzola servieren.

31 g Fett, 71 g Kohlenhydrate.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

viechdoc

Hallo Callista , ne feine Sache . Ich mag bloß den doch recht strengen Geschmack vom Gorgonzola nicht , so hab ich einen dänischen Edelpilzkäse genommen , und der war eindeutig zu mild . Ich werd mich beim nächsten Mal ans Originalrezept halten ! Danke fürs schöne Rezept sagt der viechdoc

20.05.2008 18:39
Antworten