Kernenbrot


Rezept speichern  Speichern

ideal zum Vorbereiten und Backen im Brotbackautomaten

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.05.2008



Zutaten

für
225 ml Wasser
1 EL Butter
400 g Mehl
1 TL Salz
1 TL Zucker
2 EL Kürbiskerne
2 EL Sonnenblumenkerne
1 Beutel Trockenhefe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Alle Zutaten der obenstehenden Reihenfolge in den Behälter geben und wie ein normales Weißbrot zubereiten. Die Menge ist für 500g Brot.
Ich wähle immer die Kruste = dunkel. Wer das Brot nicht mittels Timer über Nacht herstellt, kann nach dem Teigprogramm noch Kerne oben auf den Teig geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eierlikörspritzgebäck

Hallo firefighter39, ich habe dein Brot genau nach Rezept gebacken und finde es richtig, richtig gut. Es ist ganz unkompliziert und ich werde es evtl. mal mit anderem Mehl noch ganz oft backen. Danke und liebe Grüße, Gerti

25.07.2016 17:02
Antworten
Beate11

Hallo Zusammen, ich habe das Brot im BBA gebacken mit halb Dinkelvollkornmehl und halb Dinkelmehl. Es ist sehr trocken geworden. Was kann man tun? mehr Wasser, oder Vollkornprogramm im BBA wählen, habe nämlich nur das normale Programm mit 3 Std. gewählt. Wer kann mir einen Tipp geben? Danke

27.04.2016 10:22
Antworten
Seppl2701

Hallo, ich habe gerade dein Brot im Automat. Es ist wunderbar aufgegangen und es duftet herrlich! Danke für dieses tolle einfache Rezept! LG Seppl2701

02.01.2012 18:05
Antworten
JulauG

Ja würde ich machen. Meiner fängt auch bei 750g an. Da ich aber auch 1000g-Brote damit backen kann, verdoppele ich die Menge einfach. Gruß

30.05.2013 09:26
Antworten
bajadera

Hallo, bei meinem BBA ist die kleinste Größe 750g. Soll ich von allem einfach 50% zugeben? LG bajadera

06.10.2010 22:56
Antworten
firefighter39

Hallo Susanne! Freut mich, wenn Euch das Brot geschmeckt hat. Ich finde es auch ein super leckeres Brot mit wenig Aufwand! Ich liebe es vor allem, wenn ich einfach nur Butter und evtl. ein wenig Salz drauf tue! Lg Alex

20.10.2008 09:59
Antworten
sb82

Hallo, wir haben dein Brot genau nach Rezept (erst einmal mit Weizenmehl) gebacken und es war ein Genuß!!!! Wirklich sehr lecker und so unkompliziert. Vielen Dank Grüße Susannne

18.08.2008 14:16
Antworten
firefighter39

Hallo Posseline Freut mich, wenn dir das Brot geschmeckt hat. Ich für meinen Teil lasse es den Usern offen, welches Mehl sie nehmen. Ich habe bei meinen Versuchen verschiedene Mischungen probiert und es ist immer gelungen. Meine Lieblingsmischung ist halb Roggen und halb Weissmehl. Gruss Alex

03.07.2008 11:10
Antworten
posseline

Guten Abend, mit diesem Rezept habe ich mich wieder einmal ans Backen mit dem Brotbackautomat gewagt. Ich habe 200 gr geschroteten Dinkel und 200 gr Dinkelmehl genommen. Das Brot ist herrlich locker geworden. Es schmeckt nur mit Butter sehr gut. Danke für das Rezept Posseline

11.06.2008 22:24
Antworten