Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2008
gespeichert: 213 (0)*
gedruckt: 5.031 (3)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 04.05.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Holunderbeeren (Holler)
1 kg Zucker
3/4 Liter Wasser
2 Pck. Vanillezucker
1/2  Zitrone(n), unbehandelte
1 Stange/n Zimt
Nelke(n)
3/4 Liter Rum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Holler waschen, entstielen (ich schneide die Beeren einfach mit der Schere ab) und abtropfen lassen.

Nun die Beeren mit dem Zucker, Wasser, Vanillezucker, der halben Zitrone mitsamt Schale, Zimtstange und den Nelken in einen geräumigen Topf geben. Nach dem Aufkochen noch ca. 20 Min. weiterkochen lassen. Anschließend durch ein Sieb laufen lassen. Aber nicht passieren! Den noch heißen Sud mit dem Rum vermischen und in vorbereitete Flaschen abfüllen.

Kann gerne länger lagern, der Likör wird dadurch nur besser.

Ob pur, über Desserts, Eis oder mit Sekt aufgegossen – der Likör schmeckt immer lecker.