Bewertung
(113) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
113 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2008
gespeichert: 3.076 (2)*
gedruckt: 9.457 (29)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Spaghetti
Knoblauchzehe(n)
2 Dose/n Ölsardinen
1 große Zwiebel(n)
200 ml Wein, weiß
125 g Rucola
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und abgießen.

In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die klein gehackten Zwiebeln darin glasig anbraten, den in hauchdünne Scheiben geschnittenen Knoblauch dazu geben, kurz mit braten, nicht braun werden lassen. Die Sardinenfilets aus den Dosen nehmen, mit einer Gabel zerdrücken und ebenfalls in die Pfanne geben, mit Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen und dann mit dem Weißwein ablöschen. Das Ganze kurz köcheln lassen, abschmecken und dann die Spaghetti darin schwenken.

An sich ist das Gericht so schon fertig und kann gegessen werden, mit der Rucola wird es aber noch besser: Rucola wachen und zusammen mit den Spaghetti in der Pfanne schwenken, kurz(!) heiß werden lassen.

Sehr schnell zubereitet und schmeckt ausgezeichnet. Dazu passt ein trockener Weißwein.