Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2008
gespeichert: 89 (0)*
gedruckt: 2.106 (22)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2005
114 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
150 g Mehl
100 g Speisestärke
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
50 ml Milch
200 ml Sahne
1 EL Rum, für Kinder ohne Rum

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ich gebe immer alle Zutaten zusammen in meine Küchenmaschine und lasse sie ca. 5 Minuten auf Stufe 3 kräftig rühren. Anschließend den Teig noch für eine halbe Stunde stehen lassen. Vor dem Backen noch einmal kurz durchrühren.

Ergibt einen tollen Teig, den man gut auf einer richtigen Crêpeplatte backen kann. Durch die Sahne im Teig benötigt man zum Backen kein Fett.

Nach Wunsch kann man die Crêpes dann süß oder auch mit Schinken oder Käse füllen.

Gerne verwende ich den Teig auch für weihnachtliche Desserts, füge aber dann noch ½ geriebenen Lebkuchen oder etwas Spekulatiusgewürz dazu.