Bewertung
(60) Ø4,37
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
60 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2008
gespeichert: 1.760 (9)*
gedruckt: 8.641 (80)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spargel, weiß
500 g Spargel, grün
600 g Kartoffel(n), geschält, in 1 cm Scheiben geschnitten
250 g Schinken, geräucherter, in 1 cm Streifen geschnitten
40 g Butter
40 g Mehl
600 ml Milch
150 ml Sahne (Obers)
50 g Parmesan, gerieben
  Salz
  Butter
  Zucker
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffelscheiben in Salzwasser weich kochen, abseihen und ausdämpfen lassen. Den weißen Spargel ganz, den grünen im unteren Drittel schälen und beide in 3 cm Stücke schneiden.

1 Liter Wasser mit 2 TL Salz, 1 EL Zucker und 1 EL Butter zum Kochen bringen, die weißen Spargelstücke 5 Minuten darin kochen, dann die grünen Spargelstücke dazu geben und nochmals 5 Minuten kochen, danach abseihen.

Aus 40 g Butter und dem Mehl eine helle Einbrenn bereiten, mit der kalten Milch und dem Obers aufgießen, gut durchquirlen, salzen und 15 Minuten köcheln lassen, damit der Mehlgeschmack vergeht.

Die Schinkenstreifen in wenig Butter leicht anbraten. Kartoffelscheiben, Spargelstücke und Schinkenstreifen in die Bechamel geben und 1 x kurz aufkochen lassen. Den Parmesan dazugeben und die Sauce mit Cayennepfeffer abschmecken.