Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2008
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 857 (2)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2007
779 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

Salatgurke(n), lange
3/4 Liter Essig
1/4 Liter Apfelsaft
400 g Zucker
3 EL Currypulver
3 EL Mangochutney
3 Stange/n Zimt
1 TL Koriander, gemahlen
2 EL Senfkörner
1 EL Pfeffer, ganze weiße Körner
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schlangengurken schälen, halbieren und mit einem Löffel entkernen. In ca. 3 cm breite Stücke schneiden.

Essig, Apfelsaft und Zucker erhitzen. Curry, Mango Chutney, Zimtstangen, Koriander, Senf- und Pfefferkörner dazu geben. Den Sud 5 Minuten kochen lassen. Die Gurkenstücke in saubere Einmachgläser füllen und die Hohlräume durch schütteln und festdrücken so gut wie möglich ausfüllen. Mit dem heißen Sud übergießen und erkalten lassen. Danach verschließen und an einem kühlen Ort mindestens 10 Tage ziehen lassen.

Sehr lecker zu kaltem Geflügelfleisch, zu Fisch oder auf Brot und kalten Platten.