Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2008
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 249 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2007
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen vom Vortag
Zwiebel(n)
600 g Hackfleisch, gemischtes
Ei(er)
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
125 g Camembert(s)
150 g Käse (Raclettekäse)
  Thymian
3 EL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Hackfleisch, Brötchen, Ei und Zwiebelwürfel miteinander verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Camembert in 8 Stücke schneiden. Vom Raclettekäse 8 kleine Scheiben beiseite legen, den Rest würfeln. Die Käsewürfel und etwas Thymian unter das Hackfleisch kneten. Aus der Hackmasse nun 8 Frikadellen formen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Frikadellen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 12 Minuten braten. Ca. 3 Minuten vor Ende der Bratzeit jeweils 1 Stück Camembert und 1 Scheibe Raclettekäse auf den Frikadellen verteilen. Die Pfanne mit einem Deckel oder mit Alufolie abdecken und Käse etwas schmelzen lassen. Heiß servieren.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree und ein gemischter Salat.