Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Rind
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Gratinierte Rinderzunge

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 13.05.2008



Zutaten

für
600 g Champignons
5 EL Butter
Salz und Pfeffer
300 g Spinat (TK), aufgetauter
300 g Zunge(n) vom Rind, gekochte
2 ½ EL Mehl
4 EL Wermut, trockener
200 g Käse (Emmentaler), geriebener
½ Liter Milch
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min.
Die Champignons putzen und halbieren. 3 EL Butter erhitzen und die Champignons darin leicht bräunen.

Eine feuerfeste Form einfetten und den aufgetauten Spinat einfüllen. Die gekochte Zunge in Streifen schneiden und auf den Spinat geben. Die Champignons darauf verteilen.

2 EL Butter mit dem Mehl anschwitzen und die Milch einrühren. Ca. 5 Min. kochen lassen und würzen. Dann den Wermut und den Käse einrühren. Die Sauce auf den Pilzen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225°C ca. 20 Min. überbacken.

Dazu passt Kartoffelpüree.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.