Kleine Spitzbuben


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Marmeladenkekse

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 13.05.2008



Zutaten

für
400 g Mehl
200 g Butter
3 Eigelb
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Zitrone(n), der Saft davon
50 g Haselnüsse, geriebene
½ Tasse Puderzucker
½ Tasse Marmelade (Erdbeere)
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Mehl, die Butter (in Flöckchen geschnitten), die Eigelbe, den Zucker, den Vanillinzucker und die geriebenen Haselnüsse in eine Schüssel geben und zu einem Mürbeteig kneten.

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Teig portionsweise auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Nach Belieben Plätzchen und Ringe in gleicher Anzahl und Größe ausstechen. Die Plätzchen und Ringe auf ein vorbereitetes Backblech legen.

In den Backofen schieben und auf mittlerer Schiene ca. 10 Min. goldgelb backen.

Die Plätzchen vorsichtig mit einem Messer vom Backblech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Die Marmelade nun mit dem Zitronensaft verrühren. Die gebackenen Ringe schon einmal mit Puderzucker besieben. Die runden Plätzchen mit der Marmelade bestreichen und zum Schluss jeweils einen Ring auf ein Plätzchen legen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cerls

Dieser Teig ist sehr brösserlich

14.12.2017 13:48
Antworten
Nona1982

Sehr leckere Spitzbuben und schön schnell für zwischendurch zu zaubern!

26.12.2010 17:47
Antworten
Birgit1980

Hallo! ein einfaches schnelles Rezept zum Spitzbuben herstellen! Danke Birgit

23.11.2009 18:09
Antworten