Spargelreis


Rezept speichern  Speichern

Reis mit grünem und weißem Spargel

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 13.05.2008



Zutaten

für
500 g Spargel, weißer
500 g Spargel, grüner
1 EL Salz, etwas Zucker
4 TL Margarine (Rama Culinesse)
2 EL Cremefine
1 Zwiebel(n)
250 g Reis
200 ml Wein,weiß, trocken
600 ml Spargel - Sud
100 g Parmesan
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den geschälten Spargel in kochendem Wasser mit 1 EL Zucker,1 EL Salz und 2 TL Rama Culinesse in ca. 15 Minuten gar kochen. Den Spargel herausheben, die Spargelspitzen abschneiden und die Stangen in 1 cm lange Stücke schneiden. Etwa 1/3 Spargelstücke mit 2 EL Cremefine pürieren.

1 Zwiebel abziehen, fein hacken mit dem Reis in 2 TL Culinesse glasig anlaufen lassen. 200 ml Wein dazu geben, einkochen lassen. 400 ml Spargelsud einrühren, einkochen, bis der Reis gar ist. Das Spargelpüree, nochmals 200 ml Spargelsud und 100 g Parmesan dazu geben und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschließend die Spargelstücke und Köpfe zum Reis geben, alles erwärmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Archeheike

Hallo, ursprünglich wollte ich Spargelrisotto machen. Als ich zu Hause war, habe ich gesehen, dass ich nur normalen Langkornreis habe. Dachte, bestimmt gibt es auch dafür ein Rezept. So habe ich mich gefreut, es hier zu finden. Es war total einfach zu machen und hat super lecker geschmeckt. LG Heike

01.05.2019 15:27
Antworten
Gelöschter Nutzer

...ich hatte nach Lesen des Rezeptes Rundkornreis genommen... ;-)

22.05.2009 21:56
Antworten
cindy2

Hallo, ein Risotto wäre für mich mit Risottoreis. Da ich aber normalen Reis benutze ist das ein Reisgericht...Risottoreis mag ich nicht so gerne...freut mich dass es dir geschmeckt hat....

27.04.2009 07:31
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein leckeres Gericht - aber ist das nicht tatsächlich ein Risotto...? Nichtsdestotrotze: einfach lecker! Bilder kommen auch noch!

24.04.2009 13:05
Antworten