Asien
Gemüse
Hauptspeise
Sommer
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Geflügel
Wok

Rezept speichern  Speichern

Putenpfanne mit Mango

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 13.05.2008 350 kcal



Zutaten

für
800 g Putenschnitzel
1 Mango(s)
300 g Zuckerschote(n)
4 EL Erdnussbutter
4 EL Öl (Erdnussöl)
250 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Ingwerpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Fleisch in dünne Streifen und die geschälte und vom Kern geschnittene Mango in Spalten schneiden. Die Zuckerschoten schräg halbieren.

Öl im Wok erhitzen und das Fleisch in kleinen Portionen scharf anbraten (nicht zu lange). Das Fleisch warm halten und die Zuckerschoten in den Wok geben, kurz anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Erdnussbutter unterrühren und das Fleisch und die Mangostücke zufügen. Gut würzen.

Dazu schmeckt Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Anstelle von Putenfleisch habe ich Süßkartoffeln genommen. War sehr lecker! Reis war nicht nötig. Gerade durch die Mango bekommt das Essen eine tolle Note. Gelernt habe ich: Am nächsten Tag aufgewärmt schmeckt es nicht mehr. Da hat die Mango ihren Geschmack verloren.

03.04.2010 08:35
Antworten