Hähnchenspieße mit Zitronengras


Rezept speichern  Speichern

Thai - Style

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.05.2008



Zutaten

für
5 Hähnchenschenkel, von Haut und Knochen befreit und in Würfelchen geschnitten
2 EL Öl, neutrales
¾ Dose Kondensmilch, gezuckerte
10 Stange/n Zitronengras, von den holzigen Teilen befreit
5 Kaffir-Zitronenblätter
5 Chilischote(n) (Thai-Chilies) oder mehr
2 EL Currypulver (Madras)
6 EL Fischsauce
3 cm Ingwer
2 EL Limettensaft
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Kondensmilch, Zitronengras, Zitronenblätter, Ingwer, Currypulver, Chilies, Fischsauce und Limettensaft im Mixer fein pürieren, im Anschluss durch ein Sieb streichen und mit Salz abschmecken.

Die Hähnchenwürfel mindestens 12 Stunden, also am besten über Nacht, darin marinieren.

Am nächsten Tag die Fleischwürfel auf Holzspieße stecken und dann sanft in einer beschichteten Pfanne in ein wenig Öl goldbraun braten. Achtung! Die Marinade karamellisiert wegen des enthaltenen Zuckers und kann leicht verbrennen! Alternativ die Spießchen mit dem Öl einpinseln und grillen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.