Vegetarisch
Suppe
gebunden
Schnell
einfach
Vegan
Frucht
Resteverwertung
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Rotwein - Bananen - Suppe

Glutenfrei, eifrei und milchfrei

Durchschnittliche Bewertung: 2
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.05.2008



Zutaten

für
500 ml Wein, rot, trocken
1 Prise(n) Salz
½ TL Chilipulver
450 g Banane(n)
1 Prise(n) Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Ca. 450 ml Rotwein mit den Gewürzen kurz aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen. Die mit ca. 50 ml Rotwein pürierten Bananen dazu geben, verrühren und servieren. Gut als Vorsuppe geeignet, jedoch nicht für Kinder!

Eigenes Rezept.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AnnaDoris

Wir haben dieses Rezept aus Neugierde gekocht, waren überrascht, dass es doch gut essbar ist. Es ist uns etwas scharf geraten, jedoch ist uns aufgefallen, dass frischer Basilikum den Geschmack gut abrundet. Der Rotwein ist sehr prägnant, keine Ahnung ob die Weinsorte etwas ausmacht! Allgemein ein allemal interessantes Rezept. Viele Grüße JA

19.03.2019 19:54
Antworten
Hans60

Hallo Mike Natürlich , ganz "normale" aus dem Supermarkt, die Mann/Frau immer im Haus hat... Grüße Dich Hans

13.05.2008 13:58
Antworten
B-B-Q

hallo Hans Du verwendest "normale" Bananen, keine Kochbananen, oder?? danke für Deine Antwort c u Mike

13.05.2008 10:49
Antworten