Gebratener grüner Spargel mit Cocktailtomaten, Balsamico und Kürbiskernöl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leckere Beilage zu kurz gebratenem Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.63
 (147 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 09.05.2008 191 kcal



Zutaten

für
500 g Spargel, grüner
12 Kirschtomate(n)
2 EL Aceto balsamico
1 EL Kürbiskernöl
Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
Sonnenblumenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
191
Eiweiß
4,33 g
Fett
15,48 g
Kohlenhydr.
8,27 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Bei den Spargelstangen das holzige Ende abschneiden und das untere Drittel bei Bedarf schälen.
Wenig Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Spargel darin ca. 12 - 15 Minuten anbraten, je nach Dicke der Stangen.

Die Kirschtomaten am Stielansatz mit dem Fingernagel einritzen und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Spargel geben und mitbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit dem Balsamico ablöschen. Auf einer Platte anrichten und das Kürbiskernöl darüber träufeln.

Leckere Beilage zu Kurzgebratenem vom Lamm oder Rind und Rosmarin- oder Toskana-Kartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Reginchen123

So einfach und soooo lecker. Von mir 5 Sterne für dieses köstliche Rezept. Ich habe noch etwas Knobi und Parmesan dazu gegeben.

01.05.2022 01:13
Antworten
Rattentown

Hallo, mache ich häufiger mal.... heute gab es den Spargel mit Nordseekrabben auf Walnussbrot und Kresse und Wachtelei als Hauptgericht, sehr zu empfehlen. Hoffe, mein Foto wird hochgeladen.

30.04.2022 18:55
Antworten
Geraldine

Hallo Chico, das klingt sehr lecker! Gibt es ein Rezept für die Toskana Kartoffeln?

25.04.2022 10:25
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Geraldine, wenn es ein Rezept von Chica sein soll, kann ich Dir dieses sehr empfehlen: https://www.chefkoch.de/rezepte/2304051367676997/Quetschkartoffeln-vom-Backblech-Crushed-Potatoes.html Ansonsten in der Datenbank nach Rosmarinkartoffeln suchen. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

25.04.2022 11:22
Antworten
chica*

Die Toskana-Kartoffeln findest du ebenfalls hier in der DB oder du googelst danach.

25.04.2022 11:57
Antworten
mamirah24

Superlecker grad weil es so "puristisch" ist; bei uns gab es noch gehobelten Parmesan drüber Kulinarischer Gruß mamirah

19.05.2009 14:49
Antworten
baerbel72

Hallo, chica! Wir konnten Deinen Spargel gestern als Osteressen genießen- zu Lammmedaillons und Süßkartoffelpürree war es eine unglaublich feine Beilage! Und weil das Rezept so wie es ist einfach nur lecker ist, hab ich es mit 5 Sternen bewertet. Das Kürbiskernöl ist der Kick! Einfach super. LG Bärbel

13.04.2009 16:27
Antworten
sonjamöckel

Wie hast Du das Süßkartoffelpüree gemacht?? Sonja

13.04.2017 10:14
Antworten
Wuschel27

Hallo, das war soooooo lecker, da braucht man keine Beilage. Habe ich heute Abend einfach so verspeist. LG Wuschel

07.06.2008 18:52
Antworten
chica*

Danke für deinen netten Kommentar und die Beurteilung. Ich brauch da auch nix weiter dazu. Spargel geniesse ich am liebsten puristisch ;o) saludos chica

08.06.2008 09:00
Antworten