Halaszle

Halaszle

Rezept speichern  Speichern

Ungarische Fischsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.05.2008



Zutaten

für
1 großer Karpfen, ca. 3,5 kg
3 große Paprikaschote(n), grün, gewürfelt
2 EL Paprikapulver, edelsüss
1 Bund Suppengrün, klein geschnitten
3 große Zwiebel(n), gehackt
3 EL Öl
1 Dose Tomate(n), gewürfelt
Salz und Pfeffer
2 Liter Wasser
Essig (Weinessig)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Vom Fischhändler den Karpfen schuppen, ausnehmen, häuten und in Filets schneiden lassen. Rogen, Kopf und Schwanzstück mitnehmen.

Zwiebel und Suppengrün in Öl anschwitzen. Kopf und Schwanzstück dazu geben, mit dem Wasser aufgießen, salzen und 1,5 Stunden kochen. Kopf und Schwanzstück aus der Suppe entfernen. Die Suppe mit Zwiebeln, Suppengrün und Tomaten fein pürieren.

Paprikastücke und Paprikapulver in Öl anschwitzen, mit der Suppe aufgießen, die Fischfilets und den Rogen einlegen und alles ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Weinessig abschmecken.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

uli106

Hat wunderbar geschmeckt! Ist zu einer Lieblingssuppe "befördert" worden!

12.06.2014 21:01
Antworten