Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2008
gespeichert: 404 (0)*
gedruckt: 1.188 (7)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2007
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Tasse Milch
4 EL Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Würfel Hefe, frische (42 g)
600 g Mehl
Ei(er)
200 g Margarine
1 Prise(n) Salz
 n. B. Zucker zum Wälzen
 n. B. Vanillezucker zum Wälzen
  Öl zum Frittieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Tasse Milch lauwarm erwärmen und in eine Schüssel geben. 4 EL Zucker, 2 Pck. Vanillezucker und eine Prise Salz dazu geben und miteinander verrühren. Nun den Würfel Hefe in die Milch bröseln und glatt rühren. Vom Mehl zunächst erst etwas unterrühren, anschließend das Ei einrühren. Nun die weiche Margarine hinzufügen und verrühren. Zuletzt das restliche Mehl einkneten.

Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und mit einer runden Form (Trinkglas oder ähnliches) Kreise ausstechen. Aus der Mitte der ausgestochenen Teigkreise nochmals einen kleinen Kreis ausstechen (z.B. mit Medikamentenröhrchen oder anderem Röhrchen). Die Teigstücke auf ein vorbereitetes Backblech geben und zugedeckt ca. 1-2 Stunden gehen lassen.

Öl zum Sieden bringen. Die Kringel darin portionsweise von beiden Seiten goldgelb bis braun ausbacken. Anschließend sofort in einer Mischung aus Zucker und Vanillezucker leicht wälzen und abkühlen lassen.